GENUSS TOUR PARTENKIRCHEN

Süßes und mehr

Dauer:

ca. 2-2,5 Stunden

Treffpunkt:

nach Absprache

Teilnehmer: 

max. 25 Personen 

Preis: 

110,- €

Chocolaterie1
 

Gästeführer, die diese Führung anbieten: 

Wir treffen uns am „Olympia Skistadion“, dem Ausgangspunkt unserer Genuss-Tour. Hier wurde 1936 olympische Geschichte geschrieben. Noch heute trifft sich an dieser historischen Sportstätte die Weltelite des Skisprungs zum Neujahrs-Skispringen. Während wir diese besichtigen, bleiben natürlich auch Daten und Fakten zu unserer spektakulären Skisprungschanze nicht unerwähnt.

Anschließend fahren wir mit Ihrem Bus zum Ortskern von Partenkirchen. Unser Spaziergang führt uns durch die historische Ludwigstraße, einst ein wichtiger Handelsweg zwischen Venedig und Augsburg. Gemeinsam erkunden wir die Häuser mit ihren wunderschönen Lüftlmalereien, die Geschichten erzählen.

 Ein weiteres Highlight unserer Tour ist der Besuch der „Chocolaterie Amelie“ - die wohl größte und schönste Chocolaterie Deutschlands. Exclusiv für Sie haben wir hier eine Schokoladenverkostung der besonderen Art vorbereitet. Werfen Sie einen Blick in die gläserne Manufaktur und beobachten Sie die Chocolatiers bei der Arbeit! Bestaunen Sie die eben noch „live“ gesehene Sprungschanze, aus reiner Schokolade nachgebildet! Auch das 2,40 hohe Zugspitzkreuz ist hier aus 90 kg Zartbitter-Schokolade, dies entspricht einer Menge von 900! Tafeln, zu bestaunen.

 Nun ist es an der Zeit, sich das original Zugspitzkreuz im benachbarten „Werdenfels Museum“ anzuschauen. Geschichten und Geschichterl um Deutschlands höchsten Berg, natürlich inclusive.

Hier endet unsere Führung und Sie haben nun genügend Zeit, das Museum näher zu erkunden, einen Bummel durch die Ludwigstraße zu unternehmen oder einen der wunderschönenen Wege um Partenkirchen zu genießen.