POESIE IM PARK

Mit Romanen, Erzählungen und Briefen durch den Michael-Ende-Kurpark

Dauer:

ca. 1,5 Stunden

Treffpunkt :

Kurpark-Eingang/Richard-Strauss-Platz, Garmisch, oder nach Absprache

Teilnehmer: 

max. 25 Personen 

Preis: 

90,- €

Poesie im Park
 

Gästeführer, die diese Führung anbieten:  Patricia SchwaningerChristiane Schupp

Im romantischen Ambiente des Michael-Ende-Kurparks begeben wir uns auf die Spuren von Künstlern und Literaten. Wir hören von Schriftstellern, die in Garmisch geboren wurden, und von Künstlern, die in Partenkirchen ihren Urlaub verbrachten, oder die ihren Lebensabend im Landl genossen. Vom alten Physikatsbericht bis zur satirischen Beschreibung des Bayern an sich, vom Brief an die verdrossene Ehefrau bis zur Novelle über den gefangenen Märchenkönig: die Poesie im Park erfreut sich am geschriebenen (vorgelesenen) Wort - und macht den Zuhörern Lust auf's Selbst-Lesen.